krabbelstube

„DIE STÖPSEL“ E.V.

ELTERNINITIATIVE – FAMILIÄR – U3 – 10 KINDER – 3 ERZIEHER*INNEN

Über uns

Über uns

Die Krabbelstube Stöpsel e.V. wurde durch eine Elterninitiative in Zusammenarbeit mit der Stadt Darmstadt im Sommer 2011 gegründet. Der Verein ist Mitglied im Dachverband der Darmstädter Kinderbetreuungseinrichtungen DaS KinD e.V.

Wir bieten 10 Plätze für Kinder im Alter von 11 Monaten bis 3 Jahren bzw. bis zum Eintritt in den Kindergarten. In der Regel wird auf eine ausgewogene Verteilung der Altersstufen sowie Geschlechter geachtet. Wir Eltern kochen frisch und in Bio Qualität für unsere Kinder.

Das Team

Unser pädagogisches Kernteam besteht aus drei angestellten Erzieher*innen, und einigen Fachaushilfen. Pädagogik sowie der Tagesablauf und Jahresrhytmen werden durch die Erzieher*innen gestaltet.

Ehrenamtliche Elternarbeit ist in vielen Teilbereichen gefordert und notwendig.

Tagesablauf

7.30 – 8.30 Uhr Bringen, Ankommen, Vorlesen
8.30 Uhr Morgenkreis — Begrüßung in einer Runde
9.00 Uhr Frühstück mit Brot, Müsli, Obst,…
bis 11.00 Uhr Spielen, Angebote, Projekte, Ausflüge
11.15 Uhr Mittagessen
12.00 – 14.00 Uhr Zeit zum Ausruhen
14.15 Uhr Erste Abholzeit
14.30 Uhr Snackpause mit Obst und Leckereien
15.00 – 16.00 Uhr Zweite Abholzeit
bis 16.00 Uhr Zeit zum Spielen und abgeholt werden

ERZIEHER*INNEN UND PÄDAGOGIK

In unserer Einrichtung arbeiten staatlich anerkannte Erzieher*innen. Zur Unterstützung stehen zusätzlich ein*e FSJler*in sowie mehrere Aushilfen zur Verfügung. Die pädagogische Arbeit wird von den Erzieher*innen selbständig auf der Grundlage eines Rahmenkonzeptes, den gesetzlichen Regelungen des Landes Hessen und den Vorgaben des SGB VIII geführt.

Grundlegend für unsere pädagogische Arbeit ist das wertschätzende Verhältnis zwischen Eltern und Erziehern*innen, gegenseitiges Vertrauen und Respekt. Wir orientieren uns an den von uns und den Eltern gemachten Beobachtungen der Kinder und knüpfen an deren Interessen und vorhandenen individuellen Entwicklungen an. Altersgemäß werden die „Stöpsel“ in die täglichen Tagesabläufe und in die aktive Gestaltung und Planung des Kita-Alltags einbezogen. Die Entwicklung sozialer, kognitiver, motorischer und emotionaler Fähigkeiten in Ergänzung zur familiären Situation steht im Vordergrund. Die Kinder sollen Grundfähigkeiten erwerben, mit denen sie ihr zukünftiges Leben gut und selbständig bewältigen können. Im Spiel lernen die Kinder Erlebnisse und Erfahrungen zu sammeln, Fähigkeiten und Fertigkeiten auszuprobieren und Selbstvertrauen aufzubauen.

Basis für eine gute Entwicklung sind Erfahrungen mit dem eigenen Körper, Bewegung und aktive Betätigung. Die Ausbildung der Persönlichkeit, der Erwerb der Sprache sowie die Entwicklung der Intelligenz und der sozialen Kompetenz stehen in engem Zusammenhang mit Bewegungserfahrungen, die unsere „Stöpsel“ täglich auf unterschiedlichste Art und Weise erleben und erfahren können.

MITARBEIT DER ELTERN

Die Krabbelstube „Stöpsel“ e.V. wurde in freier Trägerschaft von einer Elterninitiative gegründet. Die aktive Mitarbeit der Eltern bei der Organisation und Verwaltung ist notwendig. Diese Mitarbeit bietet gleichzeitig die Chance eigene Vorstellungen und Ideen in den Kita-Alltag einzubringen. Die Mitgestaltung erfolgt bei den monatlichen Elternabenden und im Rahmen eines übernommenen Amtes.

Diese Aufgaben führen wir als Eltern aus, um die Verwaltungskosten für die Kita überschaubar zu halten und die zur Verfügung stehenden Mittel effektiv für eine gute Betreuung unserer „Stöpsel“ einsetzen zu können.

Jede Familie bekleidet ein solches Verwaltungsamt, welches nach Interesse, Eignung und Bedarf vergeben wird. Ämter sind z.B.:

  • Vorstand, Verwaltung und Finanzen
  • Personalamt
  • Protokolle und Listen
  • Öffentlichkeitsarbeit / Vertretung im Dachverband
  • Hausmeisteramt
  • IT Amt

Periodisch werden darüber hinaus von den Eltern verschiedene Aufgaben übernommen, z.B.:

  • Frühstückseinkauf
  • Kochen
  • Wäschedienst
  • Quartalsputz

Das Stöpsel-Team

Unser Team besteht aktuell aus drei festangestellten Erzieherinnen und vier Aushilfen.

Petra
Petra ist seit 2006 staatlich anerkannte Erzieherin. 2011 war sie unmittelbar an der Entstehung der Krabbelstube Stöpsel e.V. beteiligt. Neben der Gestaltung des Krippenalltags, der unterstützenden Begleitung bei der Entwicklung der Kinder und der Planung und Ausführung von kreativen Angeboten und Ausflügen, liegt ihr das gemeinsame Musizieren sehr am Herzen. So leitet sie seit einigen Jahren regelmäßig einen Musikkreis.
Rosana
Rosana hat ihre Ausbildung zur Erzieherin 2018 abgeschlossen und arbeitet seitdem bei den Stöpseln. Am liebsten ist sie mit den Kindern draußen unterwegs und erkundet die Umgebung. Als unser Außengelände werden dabei unter anderem die unterschiedlichsten Spielplätze und der Wald erkundet.
Kathrin
Kathrin hat in Heidelberg Frühkindliche- und Elementarbildung studiert und ist seit 2019 staatlich anerkannte Kindheitspädagogin. Die Stöpsel begleitet sie in verschiedener Funktion schon seit ihrer Gründung. So hat hat sie hier bereits ihr Freies Soziales Jahr absolviert und während ihrer Studienzeit als Aushilfe gearbeitet. Seit Mai 2019 ist sie fester Bestandteil des Teams. Vor allem der kreativen Bereich, das Malen und das Basteln, ist ihr besonders wichtig.

HIER KÖNNT IHR UNS FINDEN

Krabbelstube Stöpsel e.V.
Römerstrasse 61
64291 Darmstadt-Arheilgen